EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Zimmer:

1 - 3

Wohnfläche:

45 - 71 m²

Preise:

119.000 - 250.000 Euro

 

Die Wohnanlage

Die Wohnanlage wurde 1940 in viergeschossiger Bauweise errichtet und teilweise in den 50er Jahren wiederaufgebaut. Auffällig ist die langgezogene und alleeartige Togostraße sowie die vielen grünen Gärten und Spielplätze im Inneren der Anlage. Die Wohnungen sind in der Regel mit einem tagesbelichteten Wannenbad ausgestattet. Die überwiegend gut erhaltenen Holzdielenfußböden, die typischen Berliner Holzdoppelfenster und die hohen Decken machen die Wohnungen attraktiv und werden nachgefragt. Dazu kommen gut durchdachte Grundrisse. Jeweils eine Gegensprechanlage, ein Kellerabteil und der Breitbandkabelanschluss runden das Bild ab.

Das Quartier

Die Togostraße, die Otawistraße und die Afrikanische Straße sind reine Wohnstraßen und liegen nur sechs Kilometer vom Zentrum Berlins entfernt. Schulen, Kindergärten, Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich unter anderem in der Müllerstraße und sind schnell erreichbar.

Die U-Bahn-Linie U6 – Bahnhof Volkspark Rehberge und Bahnhof Afrikanische Straße – bringt Sie in wenigen Minuten ins Stadtzentrum. Das Einkaufszentrum „Der Clou“ am Kurt-Schumacher-Platz und die Autobahnauffahrt sind nur wenige Minuten entfernt.

Straßen:

  • Afrikanische Straße 92 - 122A (gerade)
  • Otawistraße 30 - 44 (gerade)
  • Togostraße 43 - 44m

Besichtigung

Öffnungszeiten:
Gerne können Sie einen individuellen Einzeltermin nach Absprache vereinbaren.

Kontakt

Ronald Stapke Deutsche Wohnen Corporate Real Estate GmbH