Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, steht bei unserem Bauvorhaben die Optimierung der Energieeffizienz der Wohngebäude im Fokus. Darüber hinaus werden wir erforderliche Instandsetzungsmaßnahmen an den Balkonen, in den Treppenhäusern und im Bereich der Hauseingänge durchführen – und diese wieder in einen ansprechenden Zustand versetzen.

Zudem werden wir notwendige Instandsetzungsarbeiten, unter anderem an den sanitären Leitungen, durchführen. In diesem Zuge werden wir erforderliche technische Anpassungen vornehmen und mit der Herstellung eines zeitgemäßen und modernen Standards der Bäder verbinden.

Konkret planen wir die zum Teil vorhandenen separaten WC-Räume – die aufgrund ihrer geringen Größe kaum Bewegungsfreiheit bieten – mit den separaten Badezimmern zusammenzulegen. Wir werden dabei sämtliche sanitären Einrichtungen erneuern. Unser Ziel ist es, Ihnen eine optimalere Nutzung der sanitären Räume zu ermöglichen.

Ein paar erste Eindrücke

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Die Bilder zeigen exemplarische Visualisierungen.

Ein Rundumblick in ein Musterbad

Hier können Sie sich einen exemplarischen Eindruck eines neuen Badezimmers verschaffen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich ein gebautes Musterbad direkt in Ihrer Wohnanlage anzuschauen und die Planung Ihres individuellen Badezimmergrundrisses einzusehen sowie aufkommende Fragen zu stellen. Ihren persönlichen Besichtigungstermin können Sie zu gegebener Zeit vereinbaren.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bieten wir Ihnen selbstverständlich individuelle Besichtigungstermine an.

360-Grad-Rundgang

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Hinweis: Dekoration, Lampen, Spiegel etc. sind nur zur Visualisierung gedacht und sind nicht Bestandteil der Ausstattung.

Haben Sie vorab Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Im Zuge der weiteren Vorbereitung werden wir Ihnen voraussichtlich ab Juni 2021 ein Musterbad in der Wohnanlage bereitstellen. Den Termin für die Besichtigung können Sie zu gegebener Zeit vereinbaren. Nähere Infos erhalten Sie rechtzeitig im Voraus.

Zudem wird es einen Ansprechpartner vor Ort geben, der Ihnen bei Ihren individuellen Fragen zur Verfügung steht.

Grundsätzlich erhalten Sie die Ausstattung, die Sie bereits jetzt in Ihrem Bad haben. Das bedeutet, wenn Sie jetzt eine Dusche haben, erhalten Sie auch wieder eine. Sofern Sie derzeit eine Badewanne haben und z. B. aus gesundheitlichen Gründen eine Dusche benötigen, sprechen Sie das bitte gern in dem persönlichen Gespräch vor Ort an, damit wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden.

Wir bitten Sie an dieser Stelle um Verständnis, dass wir in der jetzigen Planungsphase noch keine detaillierten Bauzeiten für alle betroffenen Mietparteien bekanntgeben können. Die Bauzeiten in Ihrer Wohnung sowie in dem von Ihnen bewohnten Haus werden Ihnen voraussichtlich im Herbst 2021 durch eine schriftliche Information bekanntgegeben und in einem persönlichen Gespräch nochmal genau erläutert.

Jeder Mieter erhält zu gegebener Zeit eine detaillierte Ankündigung der Baumaßnahmen. In diesem Zuge werden wir jedem Mieter einen persönlichen Vor-Ort-Termin anbieten. Bei diesem Termin werden wir Ihnen die Maßnahmen genau erläutern, organisatorische Themen besprechen und selbstverständlich auch Ihre individuellen Fragen klären.

Über die unter „Kontakt“ aufgeführten Möglichkeiten können Sie uns jederzeit erreichen. Wir stehen Ihnen gern für Ihre Fragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie an dieser Stelle, dass wir uns im Moment noch in der Planungsphase des Bauvorhabens befinden und unter Umständen spezielle Detailfragen noch nicht beantworten können.

Auf dieser eigens für das Projekt eingerichteten Informationsseite möchten wir Ihnen vorab einen ersten Eindruck von den geplanten Baumaßnahmen, die wir in Ihrer Wohnanlage umsetzen möchten, geben.

Der detaillierte Maßnahmenumfang – aufgegliedert nach Instandsetzungsmaßnahmen und Modernisierungsmaßnahmen – wird Ihnen voraussichtlich im Herbst 2021 durch eine schriftliche Information bekanntgegeben und in einem persönlichen Gespräch nochmal genau erläutert.

Informationen zu unserem Mieterversprechen sowie zu allgemeinen Informationen zum Thema Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen finden Sie hier.

In der voraussichtlich im Herbst 2021 folgenden schriftlichen Ankündigung werden wir Ihnen die Maßnahmen detailliert erläutern.

Instandsetzungsmaßnahmen gehen selbstverständlich nicht zu Ihren Lasten und haben keinen Einfluss auf Ihre Nettokaltmiete.

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sowie zu unserem Mieterversprechen finden Sie hier.

Unabhängig davon halten wir uns selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben zur Mieterhöhung nach Modernisierung und berücksichtigen individuelle Härtefälle.

Da wir uns derzeit aber noch in der Planungsphase befinden, können und möchten wir – auch in Ihrem Interesse – derzeit noch keine konkrete Aussage zu einer Mieterhöhung treffen.

Sofern Sie vielleicht schon länger den Wunsch nach einer neuen Wohnung haben und noch vor dem avisierten Baubeginn im Jahr 2022 dauerhaft umziehen möchten, können Sie sich gern an Frau Ariane Metzger wenden: Sie erreichen Frau Metzger unter der Rufnummer +49 30 89786-0 sowie der E-Mail-Adresse kfm-projektmanagement(at)deuwo.com.

Ihr Kontakt zu uns

Damit keine Frage offen bleibt, kommen Sie gern auf uns zu. Über die nachfolgende E-Mail-Adresse können Sie uns übrigens auch mitteilen, ob diese Informationsseite hilfreich für Sie war.

E-Mail: miquelallee(at)deuwo.com
Telefon: +49 30 89786-0

Sobald das Mieterbüro vor Ort eingerichtet ist, informieren wir Sie über die Öffnungszeiten.

 

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihre Deutsche Wohnen

So erreichen Sie uns:

E-Mail: miquelallee(at)deuwo.com

Telefon: +49 30 89786-0

Sobald das Mieterbüro vor Ort eingerichtet ist, informieren wir Sie über die Öffnungszeiten.