EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Deine Vorteile

  • Digitales Welcome-Starterpaket
  • Selbstständiges Arbeiten in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen
  • Engagierte Ausbilder und eine individuelle Betreuung durch die Koordinatorin
  • Projektfahrten mit allen Auszubildenden und BA-Studenten sowie regelmäßige Mitarbeiterevents  
  • Digitale Lernangebote, z. B. durch Apps 
  • Sehr hohe Übernahmequote nach erfolgreich abgeschlossenem Studium
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, 30 Tage Jahresurlaub sowie Angebote zum Gesundheitsmanagement

Wissenswertes zu deinem dualen Studium

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Ein Theorietag an der HWR wird zurzeit als kompletter Arbeitstag mit 7,9 Stunden angerechnet.

Ausbildungsplan

Zu Beginn deines dualen Studiums erhältst du einen persönlichen Ausbildungsplan, der dir jederzeit online in unserem Azubiportal zur Verfügung steht.

Gleitzeit-Ausgleich

Um Überstunden abzubauen ist es möglich, Gleitzeit-Ausgleichstage bzw. -stunden zu nehmen. Für einen kompletten Gleitzeit-Ausgleichstag benötigt man 7,9 Überstunden.

Urlaub

Jeder duale Student hat in der Regel Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Urlaubstage können über das Jahr verteilt genommen werden, jedoch nicht in der Theoriephase an der HWR.

Zeitwirtschaft

Für deine Zeitwirtschaft erhältst du zu Beginn deines dualen Studiums eine persönliche Zugangskarte, mit der du über das Zeiterfassungsterminal den Beginn und das Ende deines Arbeitstages erfassen kannst. Außerdem erhältst du per E-Mail einen Link und deine persönlichen Zugangsdaten, um Zeitkorrekturen, Urlaub, Gleitzeitstände, Dienstreisen etc. selbstständig zu beantragen bzw. zu kontrollieren.

Während des Studiums arbeiten. Werkstudenten

Eine Werkstudententätigkeit ist bei uns grundsätzlich in allen Bereichen möglich – und wenn es passt, kann es nach dem Studium zusammen weitergehen.

Zu den Stellenangeboten

Als Absolvent zur Deutsche Wohnen. Trainee-Programm

Für Hochschulabsolventen bieten wir attraktive Möglichkeiten: den Blick fürs Ganze gewinnen, operativ richtig eintauchen, sich persönlich und fachlich entfalten, intensive Betreuung und hilfreiches Feedback. Im Laufe eines 12 – 18-monatigen Programms wirst du in deinem Fachbereich intensiv eingearbeitet und erhältst durch Hospitationen Einblicke in viele andere Unternehmensbereiche. So lernst du alle Schnittstellen kennen und kannst ein tragfähiges Netzwerk aufbauen.

Zu den Stellenangeboten

Platz für Fragen.

Sarah Binte
Sarah Binte Koordinatorin Duales Studium