EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Das Wichtigste in Kürze

Studienbeginn
1. Oktober 2019
    
Studiendauer
3 Jahre (6 Semester)
           
Studienort
Berlin
           
Voraussetzungen
Abitur oder Fachabitur

Studienvergütung pro Monat
1. Studienjahr: 1.056,25 €
2. Studienjahr: 1.186,25 €
3. Studienjahr: 1.310,25 €
jeweils zzgl. vermögenswirksamer Leistungen

Gemeinsam Etappe für Etappe

Auf dem Weg zum Bachelor of Engineering sammelst du praktische Berufserfahrung bei uns - und das in mehreren Gesellschaften, verschiedenen Ausbildungsstationen und an unterschiedlichen Standorten des Konzerns. Bei der Ausbildung im dualen System wechseln sich Studien- und Praxisphasen im ca. dreimonatigen Rhythmus ab. Dabei absolvierst du die Theoriephasen an der HWR Berlin und die Praxisphasen bei Deutsche Wohnen. Dadurch lernst du praxisnahe Inhalte, die dir später beste Jobchancen garantieren.

Hochschule und Berufspraxis

Zur Vermittlung der theoretischen Kenntnisse arbeiten wir in Berlin mit der HWR-Hochschule für Wirtschaft und Recht zusammen.

HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Lichtenberg
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin
www.hwr-berlin.de

Folgende spannenden Modulschwerpunkte erwarten dich:

  • Lebenszyklusphasen einer Immobilie, d. h. Planen, Bauen, Betreiben, Sanieren und Verwerten
  • technische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen zur Umsetzung von Projekten aus den Bereichen Gebäudebetrieb, Instandhaltung und Energiemanagement
  • Architektur, Bauingenieurwesen, Ver- und Entsorgungstechnik, Elektrotechnik und Informatik
  • betriebswirtschaftliche Themen wie betriebliches Rechnungswesen, Recht oder Organisation, Personal- und Qualitätsmanagement

Weitere Informationen zum Studiengang und -aufbau findest du auf der Website der HWR Berlin

Bei der praktischen Ausbildung erwarten dich anspruchsvolle Aufgaben und vielfältige Herausforderungen. In verschiedenen Bereichen kannst du dein im Studium erlerntes Wissen direkt in der Praxis anwenden und vertiefen.


Beschaffungs- und Beteiligungsmanagement

Hier laufen viele Fäden zusammen: Du lernst, Produktbeschaffungen vorzunehmen, Analysetätigkeiten und Prozessoptimierungen durchzuführen und Handlungsstrategien zur Qualitätssicherung/-verbesserung und Kostenoptimierung zu entwickeln und umzusetzen. Zu deinen Lehrinhalten gehören auch die Steuerung von Dienstleistern und aktives Vertragsmanagement, Risikoanalysen im Rahmen von Transaktionen und fachbezogene Prozessabläufe, die du erst zusammen mit Kolleginnen und Kollegen entwickelst und dann implementierst. Außerdem unterstützt du dabei, im Rahmen der operativen Beteiligungssteuerung Gesellschaften außerhalb des Konsolidierungskreises der Deutsche Wohnen Gruppe zu managen - zum Beispiel in Bezug auf Energiemanagement und Facility Management.


Technisches Projektmanagement

Du arbeitest mit Architekten zusammen und unterstützt dabei, Ausschreibungen vorzubereiten und Baumaßnahmen zu beauftragen und abzunehmen. Das ist ein entscheidender Teil der Quartiersgestaltung und -weiterentwicklung. Außerdem lernst du alles über die technischen Aspekte der Wohnanlagen, zum Beispiel bist du dabei, wenn Aufträge erteilt oder Rechnungen abgewickelt werden, um sicherzugehen, dass die Technik ohne Probleme läuft.
 

IT

Ohne eine funktionierende IT kann niemand arbeiten: Du unterstützt alle anderen Fachbereiche in den bereichsübergreifenden Geschäfts- und Systemprozessen. Dabei kommt es auf Konzeption, Planung und die Abbildung fachlicher Anforderungen an.


Service Point

Hier hast du regelmäßig Kundenkontakt und kümmerst dich darum, dass alles nach Plan läuft, Mängel beseitigt werden und Wohnungsbesichtigungen reibungslos ablaufen.


Mietenentwicklung/ -steuerung

Es gibt viel zu entdecken: Schau deinen Kolleginnen und Kollegen über die Schulter und erfahre, wie du Mietentwicklungen berechnest und Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen steuerst. Kundenzufriedenheit ist hier ein wichtiger Faktor, du sorgst zusammen mit dem Team dafür, dass alles reibungslos läuft.


Accounting/ Consolidation

In der Abteilung Accounting/Consolidation sind das deine Lehrinhalte: Belegbuchungen vorbereiten und Buchungen gemäß Kontenplan und Buchungsprogrammen ausführen, geschäftsbereichsbezogene Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse erstellen, Kontoauszüge bearbeiten, digitaler Rechnungsworkflow, Anlagenbuchhaltung und Umsatzsteuermeldungen.


Infrastrukturelle Dienste

Dir wird alles vermittelt, was es über technische und infrastrukturelle Dienstleistungen, wie zum Beispiel das Aufgabengebiet eines Hausmeisters, zu wissen gibt. Außerdem erlernst du, wie Ausschreibungen, Vergaben und das Vertragsmanagement funktionieren. Du nimmst an Prozesseinweisungen und Schulungen teil und bist an technischen Bestandsbewertungen beteiligt.


Zentrale Steuerung

Wir zeigen dir, wie die Kommunikation mit Drittverwaltungen und Dienstleistern in enger Zusammenarbeit mit den Service Points abläuft. Du erfährst alles über die Steuerung der infrastrukturellen und technischen Dienstleistungsunternehmen und die Sicherstellung der Prozessabläufe im SAP-System. Dazu gehört die SAP-Integration von Ankaufsportfolios und die Betreuung der Qualitätsmanagementsysteme.

Für das duale Studium im Bereich Technisches Facility Management (B. Eng.), Beginn 1. Oktober 2019, kannst du deine Bewerbungsunterlagen bis zum 1. Februar 2019 einreichen – und zwar ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool. Als Voraussetzung für ein Duales Studium solltest du die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife bereits in der Tasche haben oder anstreben.

Bitte übersende uns folgende Bewerbungsunterlagen:

  • persönliches und aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben
  • aktuellen Lebenslauf (ggf. mit Foto)
  • Zeugniskopien der letzten drei Schulzeugnisse und des Abschlusszeugnisses der 10. Klasse bzw. des Zeugnisses, das die Hochschulreife nachweist
  • sonstige Zeugniskopien, z.B. von Sprachkursen, Praktika

Lust auf deine Zukunft bei Deutsche Wohnen?

Bewirb dich in 4 Schritten bis zum 1. Februar 2019. So geht’s:

  1. Lege ein Profil in unserem Online-Bewerbungstool an.
  2. Füll die Eingabemaske aus.
  3. Lade die oben genannten Bewerbungsunterlagen hoch.
  4. Sende deine Bewerbung ab.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung und wünschen dir viel Erfolg!

Jetzt bewerben

Platz für Fragen.

Sarah Binte
Sarah Binte Koordinatorin duales Studium

"Interessierst du dich für ein duales Studium und hast du Fragen dazu? Oder möchtest du dich nach dem aktuellen Stand deiner Bewerbung erkundigen? Als Ansprechpartnerin bei Deutsche Wohnen kannst du dich gerne an mich wenden. Ich freue mich, dich kennenzulernen!"