Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

  • 15.05.2014

    Deutsche Wohnen startet erfolgreich in neues Geschäftsjahr 2014

    Mit einem Konzerngewinn von EUR 45,5 Mio. konnte die Deutsche Wohnen ihr Ergebnis für das Auftaktquartal 2014 – bedingt durch die Übernahme der GSW – deutlich um rund 74 % steigern.

    Weiterlesen
  • 09.05.2014

    Deutsche Wohnen legt Grundstein für Neubau in Potsdam

    Die Deutsche Wohnen feierte heute im Beisein von Brandenburgs Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft Jörg Vogelsänger, der Beigeordneten Dr. Iris Jana Magdowski für die Landeshauptstadt Potsdam und Maren Kern, Vorstand beim BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V., die Grundsteinlegung für einen Neubau von 103 neuen Mietwohnungen an der Diesel- und Heinrich-von-Kleiststraße in Potsdam-Babelsberg. Damit schlägt die Deutsche Wohnen Gruppe ein neues Kapitel in ihrer Geschichte auf und beginnt wieder mit dem Wohnungsneubau.

    Weiterlesen
  • 07.05.2014

    GEHAG Forum zeigt eine Vielfalt künstlerischer Ausdruckweisen

    Das GEHAG-Forum kombiniert in der neuen Ausstellung in gewohnter Weise Malerei mit Zeichnung und Skulptur. Von der Abstraktion zur Ornamentik, von der minimalen Form zum fast geschlossenen Narrativ mit popkulturellen Anleihen beim Comic, präsentiert diese Ausstellung eine Vielfalt künstlerischer Ausdruckweisen.

    Weiterlesen
  • 22.04.2014

    Deutsche Wohnen investiert EUR 20 Mio. in die Sanierung der Hellersdorfer Promenade

    Die Deutsche Wohnen beginnt im Sommer 2014 mit umfangreichen Sanierungsarbeiten an ihrem Wohnungsbestand rund um die Hellersdorfer Promenade im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Um die Wohnqualität des Stadtquartiers mit seinen rund 1.300 Wohn- und Gewerbeeinheiten zu erhöhen und die Identifikation der Mieter mit ihrer Wohnumgebung zu verbessern, investiert die Deutsche Wohnen ca. EUR 20 Mio. in die Sanierung.

    Weiterlesen
  • 09.04.2014

    Zerstörte Vielfalt gewürdigt - Historische Inschrift erneuert

    Mit der Anbringung eines historischen Schriftzugs in der Wohnstadt Carl Legien in Berlin-Prenzlauer Berg komplementiert die Deutsche Wohnen Gruppe die denkmalgerechte Wiederherstellung der UNESCO-Welterbesiedlung. Anlass für diese Wiedererrichtung der markanten Inschrift ist das 90-jährige Jubiläum der GEHAG, die seit 2007 zur Deutsche Wohnen Gruppe gehört. Der Schriftzug, der an den Gewerkschaftsführer der Weimaer Republik, Carl Legien, erinnerte, war vermutlich noch im Sommer 1933 entfernt worden.

    Weiterlesen
  • 31.03.2014

    Sanierung historischer Eisenbahnersiedlung in Elstal läuft erfolgreich: Deutsche Wohnen beginnt mit zweitem Bauabschnitt

    Die Deutsche Wohnen hat den ersten Bauabschnitt der Komplettsanierung an der historischen Eisenbahnersiedlung in Elstal (Gemeinde Wustermark) bei Berlin erfolgreich abgeschlossen und beginnt in Kürze mit dem zweiten Bauabschnitt. 28 der insgesamt 127 Wohneinheiten wurden bisher umfangreich und denkmalgerecht saniert. Die Deutsche Wohnen hatte die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten im Juli 2013 begonnen und investiert insgesamt knapp EUR 15 Mio. in die Zukunft der Siedlung

    Weiterlesen
  • 28.03.2014

    Deutsche Wohnen baut Marktposition weiter aus

    Mit einem Konzerngewinn von EUR 212,7 Mio. hat die Deutsche Wohnen ihr Ergebnis für das Geschäftsjahr 2013 um 46 % gesteigert. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern erhöhte sich um rund 68 % auf EUR 131,9 Mio. (Vorjahr: EUR 78,5 Mio.). Die Steigerung ist unter anderem auf die in den letzten Jahren zugekauften Wohnungsbestände und die Hebung der entsprechenden Skalierungseffekte zurückzuführen.

    Weiterlesen
  • 19.02.2014

    GEHAG Forum präsentiert breiten Fächer der Bildenden Kunst

    Das GEHAG Forum kombiniert in der kommenden Ausstellung verschiedene Stile der Malerei, Tuschezeichnung und Metallskulpturen in bewährter Tradition ihrer Ausstellungspolitik und entfaltet damit einen breiten Fächer der Bildenden Kunst.

    Weiterlesen
  • 31.01.2014

    Deutsche Wohnen AG: Neues Vorstandsmitglied bestellt

    Der Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen AG hat heute einstimmig beschlossen, Herrn Andreas Segal mit sofortiger Wirkung als CFO zum weiteren Mitglied des Vorstands der Gesellschaft zu berufen.

    Weiterlesen
  • 07.01.2014

    Deutsche Wohnen saniert historische Werkssiedlungen in Hanau und Düsseldorf

    Die Deutsche Wohnen Gruppe hat die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an zwei traditionsreichen, ehemaligen Werkssiedlungen erfolgreich abgeschlossen: der Dunlop-Siedlung in Hanau und der Henkel-Siedlung in Düsseldorf-Reisholz. Um die Tradition der historischen Siedlung zu erhalten und sie gleichzeitig modernen Wohnbedürfnissen anzupassen investierte die Deutsche Wohnen mehr als EUR 13 Mio. in die traditionsreichen Bestände.

    Weiterlesen