EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Berlin, 10.06.2016

In Berlin gibt es exzellente Ausbildungsbetriebe. Die Deutsche Wohnen gehört dazu. Ich danke der Deutsche Wohnen für ihr großes Engagement bei der Ausbildung und wünschen dem Unternehmen viele gute und motivierte Bewerber“, sagt Dr. Thilo Pahl, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung bei der IHK Berlin.

Die Deutsche Wohnen überzeugte die IHK mit ihrer hohen Ausbildungsqualität. So wurden nicht nur alle „Muss-Kriterien“ vollumfänglich erfüllt, sondern darüber hinaus zahlreiche „Exzellenz-Kriterien“. So werden die neuen Azubis zu Ausbildungsbeginn im Rahmen der unternehmensinternen Willkommenskultur begrüßt und gründlich eingearbeitet, in Austauschprogrammen können sie andere Standorte des Unternehmens kennenlernen. Zudem stärkt eine gemeinsame, jährliche Projektfahrt den Zusammenhalt der Deutsche Wohnen Azubis untereinander.

„Unser hohes Engagement bei der Ausbildung junger Menschen ist eine Investition in die Zukunft. Qualifizierte Fachkräfte werden in der Immobilienbranche dringend gesucht. Wir setzen dabei auf den eigenen Nachwuchs. Das Siegel der IHK bestärkt uns auf diesem Weg“, erklärt Jens Koglin, Leiter Human Resources bei der Deutsche Wohnen AG.“

Derzeit bildet die Deutsche Wohnen 44 Auszubildende in den drei Ausbildungsgängen Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann, duales Studium Immobilienwirtschaft und duales Studium Technisches Facility Management aus. Ein Engagement das sich lohnt: Zahlreiche der heutigen Führungskräfte im Unternehmen haben ihre Karriere als Auszubildende bei der Deutsche Wohnen begonnen. Auch für das neue Ausbildungsjahr 2016/2017 sucht das Immobilienunternehmen noch nach motivierten Nachwuchskräften. Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot finden Sie auf der Ausbildungswebsite des Unternehmens: www.das-wahre-leben.de.  

Das IHK-Siegel wird für zwei Jahre verliehen und wird in einem Bewerbungsverfahren der IHK anhand fester Kriterien vergeben. Die Kriterien wurden von der IHK Berlin in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Verbänden erarbeitet.

 

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften in Deutschland und Europa, deren operativer Fokus auf der Bewirtschaftung und Entwicklung ihres Portfolios, mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien, liegt. Der Bestand umfasst zum 31. März 2016 insgesamt 160.100 Einheiten, davon 157.900 Wohneinheiten und 2.200 Gewerbeeinheiten. Die Deutsche Wohnen ist im MDAX der Deutschen Börse gelistet und wird zudem in den wesentlichen Indizes EPRA/NAREIT, STOXX® Europe 600 und GPR 15 geführt.