EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

  • 15.05.2019

    Statement zum Berliner Mietspiegel 2019

    Die Deutsche Wohnen unterstützt das Instrument des Mietspiegels ausdrücklich, da es grundsätzlich ein geeignetes Mittel zur Bestimmung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist. Voraussetzung dafür ist allerdings eine Erstellung nach wissenschaftlichen Standards und dort sehen wir eine positive Entwicklung in 2019 in Berlin.

    Weiterlesen
  • 11.04.2019

    Richtigstellung zur Berichterstattung zum Urteil eines Mieterhöhungsverfahrens des Landgerichts vom 26. März 2019

    Am 26. März 2019 urteilte das Landgericht Berlin zu einem Mieterhöhungsverlangen der GEHAG GmbH, einer Tochter der Deutsche Wohnen (Aktenzeichen: 63 S 230/16). Die Berichterstattung des Tagesspiegels (und anderer Berliner Medien) zu diesem Urteil möchten wir hier im Folgenden richtigstellen.

    Weiterlesen
  • 22.11.2018

    Erwerb von Wohnblöcken in der Karl-Marx-Allee

    Die Deutsche Wohnen Gruppe hat im Oktober 2018 rund 800 denkmalgeschützte Wohnungen und Gewerbeeinheiten in der Karl-Marx-Allee in Berlin-Friedrichshain erworben. Der Erwerb dieser Wohnungen fügt sich in unsere Strategie ein, in dynamischen Metropolregionen zu wachsen und Immobilienbestände zu erwerben.

    Weiterlesen