EmailMinusMobilPlusNavpfeilrunterNavpfeilrunter_weissNavpfeilhochNavpfeillinksNavpfeilrechtsNavpfeilrechts_blauNavpfeilrechts_weissBurgermenuDownloadflogo-HexRBG-Wht-58_2FaxTelefonDokumentStandortLoginEmail_invert Suche Element 1 Schliessen

Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Berlin / Frankfurt, 26.04.2019

Startpunkt dafür ist die Zusammenarbeit im Bereich Heizkostenabrechnung. Comgy hat bereits mehrere Tausend Wohnungen der Deutsche Wohnen mit intelligenter Messtechnik und dazugehöriger Funkinfrastruktur ausgestattet. Diese bietet die Grundlage für eine optimierte Heizkostenabrechnung sowie die Steuerung von Heizzentralen in den Beständen der Deutsche Wohnen.

Dazu Holger Rentel, Director der Deutsche Wohnen: „Wir sehen Digitalisierung als große Chance zur Verbesserung unserer Kernprozesse in der Immobilien-Bewirtschaftung - was letztendlich insbesondere unseren Kunden zu Gute kommen soll. Wir freuen uns, mit Comgy einen weiteren Partner mit entsprechendem Know-how und Entwicklungskompetenz in diesem Bereich gewonnen zu haben, der sich in unser strategisches Konzept einfügt. Insbesondere im Bereich der zukünftigen Herausforderungen der Heizkostenabrechnungen und Verbrauchserfassungen, der Fernüberwachung und bei weiteren Themen der Gebäudevernetzung und IoT (Internet of Things) sehen wir das gemeinsame Potential.“

Ruben Haas, CEO Comgy, betont: „Die Deutsche Wohnen ist aufgrund ihrer innovativen Vorreiterrolle in der europäischen Immobilienwirtschaft ein spannender und starker Partner für uns. Wir digitalisieren die Heizkostenabrechnung und legen durch unsere multifunktionalen IoT Gateways den Grundstein für weitere Smart Building Funktionalität. Dadurch profitieren Eigentümer, Mieter, Verwalter und externe Dienstleister gleichermaßen.“

 

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften in Deutschland und Europa, deren operativer Fokus auf der Bewirtschaftung und Entwicklung ihres Portfolios, mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien, liegt. Der Bestand umfasste zum 31. Dezember 2018 insgesamt rund 167.000 Einheiten, davon 164.300 Wohneinheiten und 2.700 Gewerbeeinheiten. Die Deutsche Wohnen ist im MDAX der Deutschen Börse gelistet und wird zudem in den wesentlichen Indizes EPRA/NAREIT, STOXX® Europe 600 und GPR 250 geführt.

 

Comgy GmbH

Comgy ist ein Anbieter digitaler Messdienstlösungen für die Wohnungs- und Energiewirtschaft. Durch innovative Soft- und Hardwareentwicklungen entlang digitaler Prozesse schafft Comgy mehr Transparenz, Geschwindigkeit sowie Kostenersparnisse bei der Messung, Visualisierung und Abrechnung von Energieverbräuchen. Davon profitieren Mieter, Verwaltungen und Eigentümer gleichermaßen. Das Comgy Leistungsangebot reicht von Full Service Lösungen bis zu SaaS-Produkten für Selbstabrechner und Messdienste. Ziel dabei ist es, transparente und verständliche Abrechnungen zu ermöglichen, um sinnvoll Energie zu sparen und Nachzahlungen zu vermeiden. Comgy wurde 2017 von Ruben Haas, Lukas Krauter und Simon Stürtz gegründet und ist vom Standort Berlin aus deutschlandweit aktiv.