Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

  • 04.05.2020

    Personalie: Juliane Kieslinger spricht für Deutsche Wohnen – Externe Kommunikation wird neu strukturiert

    Juliane Kieslinger ist neue Leiterin Unternehmenskommunikation der Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen. Die 37-Jährige folgte zum 1. Mai 2020 auf Manuela Damianakis, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich beruflich neu zu orientieren.

    Weiterlesen
  • 04.05.2020

    Smartes Wohnen im Lindenauer Hafen: Deutsche Wohnen stellt Neubauprojekt in Leipzig fertig

    Die Deutsche Wohnen hat ihr Neubauprojekt am Lindenauer Hafen in Leipzig erfolgreich und im Zeitplan abgeschlossen. Zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 44 Mietwohnungen wurden fertiggestellt. Die ersten Mieter ziehen bereits im Mai ein.

    Weiterlesen
  • 27.04.2020

    Mit Klima-Konjunkturprogramm Wirtschaft krisenfester machen – Unternehmen senden starkes Signal vor Petersberger Klimadialog

    68 große deutsche Unternehmen appellieren gemeinsam mit der Deutsche Wohnen an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen.

    Weiterlesen
  • 23.04.2020

    Manuela Damianakis verlässt Deutsche Wohnen

    Die Deutsche Wohnen SE und Manuela Damianakis, Managing Director und Leiterin Unternehmenskommunikation & Politik, beenden ihre Zusammenarbeit. Manuela Damianakis sprach zehn Jahre lang für das Unternehmen und baute hier den Bereich Public Affairs auf. Sie berichtete direkt an den Vorstandsvorsitzenden.

    Weiterlesen
  • 14.04.2020

    Deutsche Wohnen erhält höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

    Vier Neubauten der Deutsche Wohnen mit insgesamt 24 Wohneinheiten in Elstal in der Gemeinde Wustermark bei Berlin haben die Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Platin erhalten.

    Weiterlesen
  • 08.04.2020

    Repräsentative Umfrage zur Corona-Krise: Deutschlands Mieter fordern gesellschaftlichen Beitrag von Wohnungsunternehmen

    Deutschlands Mieter sehen die Immobilienunternehmen in der Pflicht, einen umfassenden Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie zu leisten. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Civey gaben fast zwei Drittel der Teilnehmer (63,0 Prozent) an, dass sie von ihrem Vermieter eine größere Kulanz bei Mietschulden erwarten. Gut die Hälfte (51,1 Prozent) der Befragten findet, dass die Immobilien- und Wohnungskonzerne in der Krise insgesamt mehr gesellschaftliche Verantwortung übernehmen müssen.

    Weiterlesen
  • 30.03.2020

    Ein Jahr „Housing First“-Engagement der Deutsche Wohnen

    Seit einem Jahr unterstützt die Deutsche Wohnen zwei soziale Träger, die das Projekt „Housing First“ in Berlin umsetzen. Dieser konzeptionelle Ansatz wird in zahlreichen Städten weltweit erfolgreich für die Beendigung von Wohnungslosigkeit umgesetzt. Obdachlosen Menschen wird mithilfe von „Housing First“ unkompliziert Wohnraum vermittelt. Im Rahmen dieser Kooperationen konnte die Deutsche Wohnen bisher insgesamt 21 Wohnungen zur Verfügung stellen.

    Weiterlesen
  • 25.03.2020

    Deutsche Wohnen investiert Milliarden in Neubau

    Die Deutsche Wohnen blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück, zu dem alle Geschäftssegmente beigetragen haben. Das bereinigte Ergebnis vor Steuern verbesserte sich um rund 30% auf 704 Mio. Euro. Das Immobilienportfolio verzeichnete eine Wertsteigerung von 1,4 Mrd. Euro. Wichtige Unternehmenskennzahlen entwickelten sich ebenfalls positiv (FFO I pro Aktie +10%, EPRA NAV pro Aktie +11%, Verschuldungsgrad (LTV) 35,4%). Das Mietwachstum betrug im Berichtsjahr 3,4%. Dabei entwickelten sich die Bestandsmieten auf Inflationsniveau mit 1,5% moderat.

    Weiterlesen
  • 18.03.2020

    Maßnahmen der Deutsche Wohnen im Umgang mit der Corona-Krise

    In der aktuellen Ausnahmesituation im Zusammenhang mit der Verbreitung von Covid-19 hat die Deutsche Wohnen verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Sicherheit und Gesundheit ihrer Mieter, Dienstleister und Mitarbeiter zu schützen und dabei den Geschäftsbetrieb des Unternehmens aufrecht zu erhalten.

    Weiterlesen
  • 21.02.2020

    Deutsche Wohnen und Handball-Verband Berlin schließen Partnerschaft

    Die Deutsche Wohnen und der Handball-Verband Berline.V. (HVB) haben zum 1. Januar 2020 eine gemeinsame Partnerschaftgeschlossen. Die Deutsche Wohnen wird den HVB in den nächsten drei Jahren vorallem im Bereich der Handballjugendarbeit aktiv unterstützen.

    Weiterlesen
Kundenservice für unsere Mieter

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über folgende Kontaktwege mit.

Online über unser Kundenportal: kundenportal.deutsche-wohnen.com

Per E-Mail an kundenservice(at)deutsche-wohnen.com

Telefonisch unter +49 30 89786-0

Sprechzeiten:
montags bis donnerstags von 07:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 07:30 bis 16:00 Uhr

Zum Kundenservice

Service für unsere Mietinteressenten