Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

  • 18.03.2020

    Maßnahmen der Deutsche Wohnen im Umgang mit der Corona-Krise

    In der aktuellen Ausnahmesituation im Zusammenhang mit der Verbreitung von Covid-19 hat die Deutsche Wohnen verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Sicherheit und Gesundheit ihrer Mieter, Dienstleister und Mitarbeiter zu schützen und dabei den Geschäftsbetrieb des Unternehmens aufrecht zu erhalten.

    Weiterlesen
  • 18.02.2020

    bautec 2020: Smarte Lösungen für Deutsche Wohnen-Gebäude

    Wie sieht das digitale Gebäude der Zukunft aus? Bei der Berliner Fachmesse bautec stellen acht Anbieter digitaler Services ihre integrierte Lösung für das smarte Gebäude vor – auf Basis der Leistungsanforderungen der Deutsche Wohnen.

    Weiterlesen
  • 13.12.2019

    Deutsche Wohnen verkauft 2.175 Einheiten in Berlin

    Die Deutsche Wohnen hat eine Vereinbarung mit dem landeseigenen Wohnungsbauunternehmen degewo über den Verkauf eines Portfolios mit 2.175 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Berlin geschlossen.

    Weiterlesen
  • 13.11.2019

    Deutsche Wohnen präsentiert starkes operatives Ergebnis

    Zwischenergebnis zum 30. September 2019

    Weiterlesen
  • 11.09.2019

    Deutsche Wohnen erhält EPRA Sustainability Gold Award zum dritten Mal in Folge

    Die Deutsche Wohnen wurde im Rahmen der alljährlichen EPRA-Konferenz in Madrid zum dritten Mal in Folge mit dem „EPRA Sustainability Gold Award“ ausgezeichnet. Philip Grosse, CFO der Deutsche Wohnen: „Die erneute Auszeichnung durch die EPRA bestätigt uns in unseren Bemühungen, die Transparenz und Kontinuität unserer Nachhaltigkeitsberichterstattung weiter voranzutreiben.“

    Weiterlesen
  • 09.09.2019

    Deutsche Wohnen positioniert sich zum Klimaschutzgesetz

    Wie kann ein wirkungsvolles Klimaschutzgesetz aussehen? Die „Unternehmerinitiative Klimaschutzgesetz“ der Stiftung 2°, in der sich auch die Deutsche Wohnen engagiert, hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dieser Frage beschäftigt und nun ihre Positionspapiere dazu veröffentlicht. Zentrale Maßnahme aus Sicht der Unternehmen: eine faire CO2-Bepreisung.

    Weiterlesen
  • 06.09.2019

    Deutsche Wohnen sponsert Mannschaftsbus für Frauen-Skull-Team

    Das Team Frauen-Skull des Deutschen Ruderverbands freut sich über einen neuen Mannschaftsbus. Diesen stellte die Deutsche Wohnen, offizieller Titelpartner der Ruderinnen, dem Team im Rahmen ihrer Partnerschaft zur Verfügung.

    Weiterlesen
  • 23.08.2019

    Deutsche Wohnen engagiert sich für neues Klimaschutzgesetz

    Die Deutsche Wohnen engagiert sich in der „Unternehmerinitiative Klimaschutzgesetz“ der Stiftung 2°. Ziel ist es, mit der Politik ein wirkungsvolles Klimaschutzgesetz auf den Weg zu bringen. Im Rahmen der Initiative hat Philip Grosse, Chief Financial Officer (CFO) der Deutsche Wohnen, die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zum Austausch getroffen.

    Weiterlesen
  • 22.08.2019

    Unser Versprechen an unsere Mieter

    Seit dem 1. Juli 2019 gilt unsere freiwillige Selbstverpflichtung "Unser Versprechen an unsere Mieter". Diese begrenzt bei bestimmten Voraussetzungen Mieterhöhungen.

    Weiterlesen
  • 22.08.2019

    Denkmalschutz live: kostenlose Führungen durch die UNESCO-Welterbe-Siedlungen

    Zum Tag des offenen Denkmals am 7. und 8. September 2019 öffnen bundesweit historische Bauten und Stätten ihre Türen und laden zu Streifzügen in die Vergangenheit ein. Auch die vier UNESCO-Welterbe-Siedlungen der Deutsche Wohnen sind dabei: An beiden Tagen bietet das Unternehmen kostenlose Führungen durch die Hufeisensiedlung Britz, die Weiße Stadt, die Wohnstadt Carl Legien und die Ringsiedlung Siemensstadt an.

    Weiterlesen