Diese Website setzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Reichweitenmessung ein. Mehr Informationen und Möglichkeit zur Deaktivierung.

Berlin, 08.06.2020

Die Deutsche Wohnen will trotz Corona-Wirtschaftskrise in den nächsten Jahren drei Milliarden Euro in den Neubau von Immobilien im Bundesgebiet stecken. Schwerpunkte sollen – neben Berlin – vor allem München und Stuttgart sein, wie Chief Development Officer (CDO) Henrik Thomsen im Wohnungswirtschafts-Podcast „PropTalk“ der EVANA AG erläutert: „Ich will bauen. Und wir setzen auf Neubau in Metropolregionen.“

Eine große Herausforderung sei natürlich die Corona-Krise, betont der Däne Thomsen, der seit Oktober 2019 bei der Deutsche Wohnen an Bord ist: „Dieses Virus verändert die Welt, wie wir sie kannten. Deshalb müssen wir zusammenstehen. Wir haben sehr schnell einen Fonds mit 30 Millionen Euro eingerichtet, aus dem Wohnungsmieter, aber auch kleine Handwerksbetriebe und Läden unterstützt werden, die Schwierigkeiten haben, ihre Mieten zu zahlen. Wir sind für unsere Mieter da. Wir glauben an die soziale Marktwirtschaft.“

Und auch ihrer ökologischen Verantwortung ist sich die Deutsche Wohnen sehr bewusst. Die geplanten Neubauten sollen qualitativ hochwertig und ökologisch nachhaltig werden. Dabei soll auch die Digitalisierung helfen, in die Thomsen große Hoffnungen setzt: „Wir sehen die Wohnung als Kernstück des digitalen Lebens.“ Die neue Technik soll etwa bei der Steuerung und Fernwartung von Heizungen helfen und diese damit effektiver und umweltschonender machen.

Wer mehr erfahren möchte: Hier können Sie die „PropTalk“-Folge mit Henrik Thomsen in voller Länge anhören.

Kundenservice für unsere Mieter

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über folgende Kontaktwege mit.

Online über unser Kundenportal: kundenportal.deutsche-wohnen.com

Per E-Mail an kundenservice(at)deutsche-wohnen.com

Telefonisch unter +49 30 89786-0

Sprechzeiten:
montags bis donnerstags von 07:30 bis 17:30 Uhr
freitags von 07:30 bis 16:00 Uhr

Zum Kundenservice

Service für unsere Mietinteressenten